Ganztagsrealschule Hoffmannallee
Ganztagsrealschule Hoffmannallee

Schulsozialarbeit

Seit einigen Jahren arbeitet Petra Bothorn als Schulsozialpädagogin für uns. Im Folgenden stellt sie ihr Konzept kurz dar.

 

Schulsozialpädagogik
Die Schulsozialpädagogik bietet Eltern und Schülern fachlichen Rat und Unterstützung im vertraulichen Rahmen an.
Themen der Beratung können sein:

  • schulische Schwierigkeiten
  • Konflikte mit Mitschülern, Mobbing
  • Schulmüdigkeit, Schulangst
  • familiäre Konflikte, persönliche Fragen
  • Perspektivplanung in Bezug auf die Frage: Was kommt nach der 10. Klasse
     

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich in der Mediathek.

 

Petra Bothorn ist telefonisch erreichbar:  015158953505


Grundsätzlich arbeitet die Schulsozialarbeit des Theodor-Brauer-Hauses mit den unterschiedlichsten, den konkreten Erfordernissen angepassten, sozialpädagogischen Methoden. Diese werden bei Bedarf mit der Schulleitung und den einzelnen Lehrkräften abgestimmt. Dabei werden Beratungs- und zielgruppenspezifische Angebote mit offenen Angeboten für alle Schüler und Schülerinnen kombiniert. Je nach Schule und Zielgruppe werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

Die Unterstützung der erzieherischen Kompetenz der Eltern, sowie die Beratung in Problem- oder Krisensituationen als auch die Motivation zur Mitwirkung an schulischen Prozessen sind Bestandteil der Schulsozialarbeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Biesemann